CAD / Konstruktion

Im Gegensatz zum Reverse Engineering, der Flächenrückführung, werden die gescannten Daten bei der Konstruktion nicht 1:1 übernommen, sondern manuell korrigiert. Für diese Arbeiten nutzen wir Programme der führenden Hersteller Tebis und SolidWorks. Tebis garantiert seit über 30 Jahren wirtschaftlichste Prozesse in vielen Bereichen wie im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Formen-, Werkzeug- und Modellbau und im Industriedesign. SolidWorks ermöglicht die optimale Zusammenarbeit zwischen Konstrukteuren und Ingenieuren. Mit SolidWorks stellen wir die disziplinübergreifende Konstruktion, Prüfung sowie das entsprechende Datenmanagement auf höchstem Niveau sicher.

Ihr Vorteil

Unebenheiten und Beschädigungen in den ermittelten Daten werden berichtigt. So erhält das neu angefertigte Bauteil wieder die exakten, ursprünglichen Maße. Die Anwendung dieser Technik bietet sich insbesondere an, wenn die entsprechenden Bauteile z.B. durch Abnutzung Verschleißerscheinungen aufzeigen. Hard- und Software der führenden Hersteller GOM, Tebis und SolidWorks sowie entsprechend geschulte und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten optimale Arbeitsergebnisse.

Anfrage senden